Berichte & Finanzen

Die Tontalente finanzieren ihre Projekte ausschließlich durch Spenden, Fördermittel und Einnahmen aus Auftritten. Für jedes neue Projekt suchen wir Verbündete, die uns helfen, unsere Ziele zu erreichen. So sind wie bei jedem Orchester hinter der Bühne – Backstage – fast genau so viele Aktive, wie auf der Bühne. Wir bitten Sie: Kommen Sie in unser Backstage-Team – als Fördermitglied oder Spender.

Ihre Spende ist unser Fundament. Sie gilt als Eigenanteil, den wir dringend brauchen, damit uns Stiftungen fördern. Die Stiftungen sind uns gewogen, wir brauchen Sie als unsere Basis.

Bei uns unterrichten Profi-Musiker*innen. Sichern Sie einen Teil des Honorars für den Unterricht für Geige, Gitarre oder Gesang: Mit 10, 15 oder 20 Euro monatlich. Für viele Kinder ist der Unterricht kostenlos. Denn wir wollen, dass ALLE teilnehmen können. Mit 80 Euro kann ein Kind einen Monat lang in einer Musikgruppe mitmachen.

Einnahmen 2019

Ausgaben 2019

 

Förderungen, Zuschüsse und Firmenspenden erhielten wir 2019 von:

Unseren 20 Fördermitglieder und 18 private Spender*innen sowie:
BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge |
BinGO!-Projektförderung | Bockholdt GmbH & Co KG |
Curavid Strahlentherapie und Radiologie |
Deutscher Verband Frau und Kultur e.V. |
Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck |
Hansestadt Lübeck Kulturbüro |
Konditorei Junge GmbH |
„Kultur macht stark“ – Bündnisse für Bildung. Ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung|
LAG Jugendmusik Schleswig-Holstein |
LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. |
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein |
Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration |
NUE-Stiftung |
Possehl Stiftung |
Reinhold Jarchow Stiftung |
Stiftung :do |
R.SH – Radio Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein: Die Stunde der Vereine! |
vicon Web Business Development |
Walther Steuerberatung GmbH |
WKA Blade Service GmbH |

HERZLICHEN DANK!