Das Flechtwerk Lübeck

Isabel Kuczewski
23.10.2019

Der Frauen Musik Treff beim Flechtwerk

"Das „Flechtwerk Lübeck “ ist eine Interessengemeinschaft unterschiedlichster Privatpersonen, Vereine, Gewerbetreibende und Institutionen der Hansestadt Lübeck, die gemeinsam in Lübeck, Schwerpunkt St. Lorenz Nord aktiv sind. Wir sind durch das gemeinsame Ziel - den Gedanken der Nachhaltigkeit entsprechend dem Motto "think global - act local" aktiv zu leben und erlebbar zu machen - miteinander verbunden. Immer mehr Unterstützer, Projekte und Aktionen forderten eine Anpassung. Nun gehen unsere Themen wie Lebensmittelverschwendung, Kochen, Ernährung, Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt, Pflanzaktionen und Essbare Stadt im Flechtwerk Lübeck gemeinsam verflochtene Wege, für eine Zukunft unserer Kinder.


Kochbuchbibliothek
- Jeder kann sich Kochbücher ausleihen, als Privatperson, Schule, Kita, Organisation oder Interessengemeinschaft
- Ausstellungen und Vorträge organisieren zu Themen rund um Lebensmittel und Ernährung
- Initiieren von internationalen Kochgruppen zum Thema "Speisen aus aller Welt"
- Projektarbeit an Kindergärten und Schulen "Zu gut für die Tonne" mit der Unterstützung von unseren Kochbüchern und Rezepten
- Arbeitsgemeinschaften zum Thema "Ich kann kochen" der Sarah Wiener Stiftung, unterstütz von Rezepten aus der Bibliothek
- Ferienspaß mit Spielen und Wettbewerben "Rund um das Kochbuch"
- Erwachsene lernen gemeinsam das Kochen und initiieren runde Tische
- Monatlich öffentliche Veranstaltungen "Suche das Rezept" in Verbindung mit Kunst, Musik, Lesungen
- Senioren kochen gegen die Einsamkeit und für die Anderen
- Entwickeln eines essbaren Naturlehrpfades durch ganz St. Lorenz Nord = NaNa`s verflochtene Wege

Bei uns arbeiten kluge und interessierte Köpfe als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unser Projekt, das macht uns aus.

Die Verflechtung von Menschen jeden Alters, jeder Herkunft mit gesunder Ernährung und gegen Lebensmittelverschwendung, der Natur und für Umweltschutz -liegt uns am Herzen. Erste Rückmeldungen zeigen uns, die Kochbuchbibliothek scheint viele Türen zu öffnen, Ideen entstehen, Visionen werden umgesetzt, Menschen reden miteinander und über uns und unser Projekt, verflochtene Wege gehen... Alles ist möglich.....

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision werden wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes entstehen lassen."

 

Das Flechtwerk Lübeck

Isabel Kuczewski
23.10.2019

Der Frauen Musik Treff beim Flechtwerk

"Das „Flechtwerk Lübeck “ ist eine Interessengemeinschaft unterschiedlichster Privatpersonen, Vereine, Gewerbetreibende und Institutionen der Hansestadt Lübeck, die gemeinsam in Lübeck, Schwerpunkt St. Lorenz Nord aktiv sind. Wir sind durch das gemeinsame Ziel - den Gedanken der Nachhaltigkeit entsprechend dem Motto "think global - act local" aktiv zu leben und erlebbar zu machen - miteinander verbunden. Immer mehr Unterstützer, Projekte und Aktionen forderten eine Anpassung. Nun gehen unsere Themen wie Lebensmittelverschwendung, Kochen, Ernährung, Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt, Pflanzaktionen und Essbare Stadt im Flechtwerk Lübeck gemeinsam verflochtene Wege, für eine Zukunft unserer Kinder.


Kochbuchbibliothek
- Jeder kann sich Kochbücher ausleihen, als Privatperson, Schule, Kita, Organisation oder Interessengemeinschaft
- Ausstellungen und Vorträge organisieren zu Themen rund um Lebensmittel und Ernährung
- Initiieren von internationalen Kochgruppen zum Thema "Speisen aus aller Welt"
- Projektarbeit an Kindergärten und Schulen "Zu gut für die Tonne" mit der Unterstützung von unseren Kochbüchern und Rezepten
- Arbeitsgemeinschaften zum Thema "Ich kann kochen" der Sarah Wiener Stiftung, unterstütz von Rezepten aus der Bibliothek
- Ferienspaß mit Spielen und Wettbewerben "Rund um das Kochbuch"
- Erwachsene lernen gemeinsam das Kochen und initiieren runde Tische
- Monatlich öffentliche Veranstaltungen "Suche das Rezept" in Verbindung mit Kunst, Musik, Lesungen
- Senioren kochen gegen die Einsamkeit und für die Anderen
- Entwickeln eines essbaren Naturlehrpfades durch ganz St. Lorenz Nord = NaNa`s verflochtene Wege

Bei uns arbeiten kluge und interessierte Köpfe als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel Freude und Leidenschaft in unser Projekt, das macht uns aus.

Die Verflechtung von Menschen jeden Alters, jeder Herkunft mit gesunder Ernährung und gegen Lebensmittelverschwendung, der Natur und für Umweltschutz -liegt uns am Herzen. Erste Rückmeldungen zeigen uns, die Kochbuchbibliothek scheint viele Türen zu öffnen, Ideen entstehen, Visionen werden umgesetzt, Menschen reden miteinander und über uns und unser Projekt, verflochtene Wege gehen... Alles ist möglich.....

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision werden wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes entstehen lassen."