Die Hau Drauf Kapelle probt ihr erstes Stück

Isabel Kuczewski
22.06.2020

Wir haben in Nordwestmecklenburg eine Percussionband, die „HauDrauf Kapelle“ neu gegründet. Das Besondere ist, dass wir die Instrumente aus Schrott und Material vom Dorf selbst bauen. 15 Menschen zwischen 14 und 99 Jahren proben wöchentlich, erarbeiten eine Performance und erstellen ein Musikvideo. Die Hau Drauf Kapelle ist eines von 37 Projekten, die für das Förderprogramm „MusikVorOrt – Gemeinsam Musik machen in ländlichen Räumen“ ausgewählt wurde.

Die Hau Drauf Kapelle probt ihr erstes Stück

Isabel Kuczewski
22.06.2020

Wir haben in Nordwestmecklenburg eine Percussionband, die „HauDrauf Kapelle“ neu gegründet. Das Besondere ist, dass wir die Instrumente aus Schrott und Material vom Dorf selbst bauen. 15 Menschen zwischen 14 und 99 Jahren proben wöchentlich, erarbeiten eine Performance und erstellen ein Musikvideo. Die Hau Drauf Kapelle ist eines von 37 Projekten, die für das Förderprogramm „MusikVorOrt – Gemeinsam Musik machen in ländlichen Räumen“ ausgewählt wurde.