Frauen-Treff in Lübeck: Frauen-Musik-Treff

Du wolltest schon immer in einem Frauenchor singen und liebst es, Menschen unterschiedlicher Herkunft kennenzulernen? Dann ist unser Frauen-Treff in Lübeck genau das Richtige für dich. Momentan sind wieder Plätze frei.

Was macht der Frauen-Musik-Treff?

Wir möchten, dass sich mehr einheimische Frauen und Frauen mit Fluchterfahrung kennenlernen. Im Frauen-Musik-Treff begegnen sich Frauen unterschiedlicher Herkunft, tauschen sich aus, üben die deutsche Sprache und musizieren gemeinsam. Neben den wöchentlichen Treffen gehören auch gemeinsame Auftritte und kulturelle Ausflüge zum Programm. Alle Frauen bringen Lieder aus ihren Heimatländern ein, die ihnen am Herzen liegen und ihre Kultur widerspiegeln.

Der Frauenchor wird betreut von Ola, Expertin für arabische und orientalische Musik und Isabel, deutsche/europäische Musikerin. Kim unterstützt das Frauenduo.

Wer kann zum Frauenchor kommen?

Willkommen sind Frauen jeden Alters und jeder Herkunft. Auch Kinder können mitgebracht werden. Eine Kinderbetreuung gibt es vor Ort. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Frauen-Musik-Treff wird gefördert von der Stiftung :do.

Gefördert durch:

Mehr über den Frauen-Musik-Treff

Transkultureller Gesangsunterricht in Lübeck

Zu Beginn der wöchentlichen Treffen tauschen sich die Frauen bei Tee und Kaffee aus, organisieren die anstehenden Auftritte, schlagen neue Lieder vor oder begrüßen neue Mitglied.

Dann beginnen ausgedehnte Aufwärm- und Einsingübungen, oft bereichert durch interkulturelle mitgebrachte Tänze oder Entspannungsübungen.

Anschließend bringen sie sich die Frauen gegenseitig Lieder bei. Hier ist jede mal Lehrerin, mal Schülerin. Das vielfältige Repertoire umfasst Sprachen wie Arabisch, Farsi, Dari, Armenisch, Hindi, Türkisch, Kurdisch, Deutsch und Englisch.

Probezeiten und Probeort

Dienstags von 16-18 Uhr.

Treffen im Tontalente-Büro, Meesenring 2, Lübeck.

Anmeldung

Isabel Kuczewski

muv@tontalente.de

0451/30086927

Gefördert durch: