Move forward - Showband

Jugendliche arbeiten gemeinsam an einer kleinen Tanz- und Musikshow

Das Projekt Move forward-Showband richtet sich an 15 Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren, die sich für Musik und Tanz interessieren, bereits über solide Kenntnisse in ihrem Bereich verfügen und sich weiterentwickeln möchten. Sie können ihre Experimentierfreude mit Gleichgesinnten zu teilen und sich gegenseitig zu bereichern. Ziel ist es, dass die Musiker*innen und Tänzer*innen bei gemeinsamen Proben innerhalb von sechs Monaten zu einer Showband zusammenwachsen und mit eigenen Songs zu einem selbst gewählten Thema und Cover-Songs mit einer kleinen Tanz- und Musikshow in Kostümen und mit Requisiten gemeinsam auftreten.

Gefördert durch:

Mehr über Move forward

Bei dem neuartigen, sechmonatigen Projekt Move forward –Showband geht es auch um empathisches Miteinander, um Rücksicht nehmen, um Mut machen, den Ton in einer Gruppe anzugeben und zu lernen, mit Vielfalt umzugehen – im sicheren Kreis der Gruppe. Angeleitet und begleitet werden die Jugendlichen dabei von der Sängerin, Musikpädagogin und Projektplanerin Fabienne Hasslöwer, dem Musikpädagogen Juan David Garzon und einem jugendlichen Nachwuchsmusiker. Ein Auftritt steht bereits fest: Er ist am Samstag, 22. Februar 2020, beim großen Musikfest mit Gruppen des MuV-Projekts in der Großen Börse im Lübecker Rathaus.

Kontakt

0451 - 300 869 27

Team:

 

Fabienne Hasslöwer: f.hassloewer@tontalente.de

 

Move forward - Showband

Jugendliche arbeiten gemeinsam an einer kleinen Tanz- und Musikshow

Das Projekt Move forward-Showband richtet sich an 15 Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren, die sich für Musik und Tanz interessieren, bereits über solide Kenntnisse in ihrem Bereich verfügen und sich weiterentwickeln möchten. Sie können ihre Experimentierfreude mit Gleichgesinnten zu teilen und sich gegenseitig zu bereichern. Ziel ist es, dass die Musiker*innen und Tänzer*innen bei gemeinsamen Proben innerhalb von sechs Monaten zu einer Showband zusammenwachsen und mit eigenen Songs zu einem selbst gewählten Thema und Cover-Songs mit einer kleinen Tanz- und Musikshow in Kostümen und mit Requisiten gemeinsam auftreten.

Mehr über Move forward

Bei dem neuartigen, sechmonatigen Projekt Move forward –Showband geht es auch um empathisches Miteinander, um Rücksicht nehmen, um Mut machen, den Ton in einer Gruppe anzugeben und zu lernen, mit Vielfalt umzugehen – im sicheren Kreis der Gruppe. Angeleitet und begleitet werden die Jugendlichen dabei von der Sängerin, Musikpädagogin und Projektplanerin Fabienne Hasslöwer, dem Musikpädagogen Juan David Garzon und einem jugendlichen Nachwuchsmusiker. Ein Auftritt steht bereits fest: Er ist am Samstag, 22. Februar 2020, beim großen Musikfest mit Gruppen des MuV-Projekts in der Großen Börse im Lübecker Rathaus.

Kontakt

0451 - 300 869 27

Team:

 

Fabienne Hasslöwer: f.hassloewer@tontalente.de

 

Gefördert durch: