Music Digital World

Austauschprogramm Deutschland – Türkei zum Thema: Digital Music Actions

Ein digitales Begegnungsprojekt von Tontalente zusammen mit Musik-Studierenden des Konservatoriums in Muğla und der Universität Pamukkale (Türkei).

Wie können mit den Herausforderungen der digitalen Welt musikalische Projekte entstehen? Was brauche ich, um digital zu musizieren oder zu unterrichten?

Diese Fragen beschäftigen Musiker:innen weltweit. In unserem künstlerisch kulturellen Austausch finden wir Antworten und experimentieren in türkisch deutschen Teams mit technischen Möglichkeiten.

Aus Deutschland können Menschen zwischen 15 und 27 Jahren teilnehmen, die ein Instrument spielen oder singen.

Gefördert durch:

Mehr über Music Digital World

Projektinhalt:

Die Teilnehmenden bilden Interessengruppen, in denen sie ein kreatives Produkt erarbeiten.
Zum Beispiel:

- Ein gemeinsames Lied aufnehmen mit den Tools, die sie kennengelernt haben und ein Musikvideo erstellen. Ton und Bildaufnahmen verlaufen analog jeweils vor Ort entsprechend der jeweiligen Hygiene-Vorgaben.
- Musik- Apps für Schüler*innen kennenlernen und ausprobieren (z.B. Apps mit Groove – Elementen)
- Klänge aus der jeweiligen Umgebung aufnehmen, verfremden und daraus Beats herstellen.

Das Team gibt fachliche Inputs und Unterstützung:

- Input von Fabienne Haßlöwer und Murat Tosun mit kreativen und nonverbalen Methoden für die digitale Welt und musikalisches Kennenlernen der Teilnehmenden
- Live online Training von Fabienne Haßlöwer und Murat Tosun: Erfahrungen von Tontalente mit digitalen Musikprojekten
- Input musikbezogene Nutzung digitaler Werkzeuge: Stimmgerät, Soundcard, Interface, Mikrofon, Aufnahme, Sound-Apps
- Input Livestream Konzerte von Ercan Kılkıl

Die Teilnahme ist kostenlos, bzw. die Kosten werden von der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke übernommen.
Ein Teilnahme – Zertifikat wird ausgestellt.

Probezeiten und Probeort


Fünf internationale Zoom-Treffen, jeweils Samstag von 11 Uhr bis 14.30 Uhr (darin enthalten: Kleingruppen / Einzelarbeit)


17.10.2020
31.10.2020
14.11.2020
28.11.2020
12.12.2020

 

Kontakt

Fabienne Hasslöwer: f.hassloewer@tontalente.de oder 0451 - 300 869 27

Murat Tosun: m.tosun@tontalente.de

Music Digital World

Austauschprogramm Deutschland – Türkei zum Thema: Digital Music Actions

Ein digitales Begegnungsprojekt von Tontalente zusammen mit Musik-Studierenden des Konservatoriums in Muğla und der Universität Pamukkale (Türkei).

Wie können mit den Herausforderungen der digitalen Welt musikalische Projekte entstehen? Was brauche ich, um digital zu musizieren oder zu unterrichten?

Diese Fragen beschäftigen Musiker:innen weltweit. In unserem künstlerisch kulturellen Austausch finden wir Antworten und experimentieren in türkisch deutschen Teams mit technischen Möglichkeiten.

Aus Deutschland können Menschen zwischen 15 und 27 Jahren teilnehmen, die ein Instrument spielen oder singen.

Mehr über Music Digital World

Projektinhalt:

Die Teilnehmenden bilden Interessengruppen, in denen sie ein kreatives Produkt erarbeiten.
Zum Beispiel:

- Ein gemeinsames Lied aufnehmen mit den Tools, die sie kennengelernt haben und ein Musikvideo erstellen. Ton und Bildaufnahmen verlaufen analog jeweils vor Ort entsprechend der jeweiligen Hygiene-Vorgaben.
- Musik- Apps für Schüler*innen kennenlernen und ausprobieren (z.B. Apps mit Groove – Elementen)
- Klänge aus der jeweiligen Umgebung aufnehmen, verfremden und daraus Beats herstellen.

Das Team gibt fachliche Inputs und Unterstützung:

- Input von Fabienne Haßlöwer und Murat Tosun mit kreativen und nonverbalen Methoden für die digitale Welt und musikalisches Kennenlernen der Teilnehmenden
- Live online Training von Fabienne Haßlöwer und Murat Tosun: Erfahrungen von Tontalente mit digitalen Musikprojekten
- Input musikbezogene Nutzung digitaler Werkzeuge: Stimmgerät, Soundcard, Interface, Mikrofon, Aufnahme, Sound-Apps
- Input Livestream Konzerte von Ercan Kılkıl

Die Teilnahme ist kostenlos, bzw. die Kosten werden von der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke übernommen.
Ein Teilnahme – Zertifikat wird ausgestellt.

Probezeiten und Probeort


Fünf internationale Zoom-Treffen, jeweils Samstag von 11 Uhr bis 14.30 Uhr (darin enthalten: Kleingruppen / Einzelarbeit)


17.10.2020
31.10.2020
14.11.2020
28.11.2020
12.12.2020

 

Kontakt

Fabienne Hasslöwer: f.hassloewer@tontalente.de oder 0451 - 300 869 27

Murat Tosun: m.tosun@tontalente.de

Gefördert durch: