MuV - Musik und Vielfalt

Sie machen gern Musik oder singen? Viele Flüchtlinge auch! Die Freude am gemeinsamen Singen oder Spielen verbindet Menschen in allen Ländern der Erde und allen Kulturen. Viele Zuwanderer haben in der Heimat auch ihre Musikgruppe, ihren Chor, ihr Instrument oder ihre Band zurücklassen müssen. Doch die Freude an der Musik haben sie mitgenommen und wollen sie auch hier in Lübeck mit anderen teilen. Viele wünschen sich Kontakt zu deutschen Gleichgesinnten, haben aber Scheu, einfach bei einer bestehenden Gruppe vorbei zu schauen: Gibt es überhaupt Platz für Neue? Reichen meine Deutschkenntnisse? Bin ich erwünscht, auch wenn ich die Stücke nicht kenne?

Das Projekt „Musik und Vielfalt“ möchte zwischen Zugewanderten und Einheimischen eine Brücke bauen. Dafür bearbeiten wir drei Schwerpunkte:

Erstellung einer Musikgruppenliste und Vermittlung  von Zugewanderten in bestehende Musikgruppen.
"Mama macht Musik" Gruppen in Familienzentren
Zertifikatsfortbildung "Interkulturelle Musikpraxis"

 

Gefördert durch:

Mehr über MuV - Musik und Vielfalt

Musikgruppenliste
Wir suchen Hobby-Musikgruppen, die einen oder mehrere Flüchtlinge einladen, mitzumachen! Das können Bands sein, Spielmannszüge, private Singetreffen, Kirchenchöre, Männerchöre, Frauenquartetts, Kindersingegruppen... Hauptsache, Sie haben Lust auf ein neues Mitglied aus einem anderen Land.
Musikgruppen, die sich bereits gemeldet haben und sich auf neue Mitglieder freuen, sind in dieser pdf.

Mama macht Musik
Eine musikalische Begegnung für Mütter! Lieder singen, trommeln, tanzen, lachen! Gemeinschaft erleben! Dieses Projekt findet in verschiedenen Familienzentren statt und richtet sich an zugewanderte und einheimische Mütter!

Zertifikatsfortbildung Interkulturelle Musikpraxis
Hobby- und Profi-Musiker*innen erweitern in einer heterogenen Gruppe ihr Wissen und Können zu Interkultureller Musikpraxis. Derzeit läuft die Fortbildung bis Februar 2020 und umfasst 5 Wochenenden.

Ausführliche Informationen sind hier.

Referent*innen (Stand Juni 2019):

Prof. Dr. Raimund Vogels:  Einführung in die Musikethnologie
Heidi Niehaus:  Musik und Sprachförderung
Murat Tosun:  Makam und Rhythmus Musik der Türkei und dem arabischen Raum
Prof. Marno Schulze:  Elementare Musikpädagogik
Prof. Dr. Phil. Habil. Gaja von Sychowski und Dr. Johannes Hasselhorn:  Kulturbegriff
Berndt Petroschka und Ashraf Sharif Khan:  Ausgewählte und kommentierte Musikbeispiele aus Indien
Joachim Wetzig und Michael Akinwale: Workshop Musik Westafrika
Dieter Mack: Gamelan-Musik

Probezeiten und Probeort

Im Moment finden unsere Proben online statt: siehe ONLINE- Kursplan

Informationen zu anderen Musikangeboten in Lübeck gibt es über muv@tontalente.de

Die Mama macht Musik- Kurse pausieren oder sind beendet.

 

Kontakt

Projektteam:

Isabel Kuczewski für Mama macht Musik und Vermittlung in Musikgruppen: muv@tontalente.de

Ann-Kristin Kröger für die Fortbildung Interkulturelle Musikpraxis: a.kroeger@tontalente.de oder 0451 - 300 869 25

MuV - Musik und Vielfalt

Sie machen gern Musik oder singen? Viele Flüchtlinge auch! Die Freude am gemeinsamen Singen oder Spielen verbindet Menschen in allen Ländern der Erde und allen Kulturen. Viele Zuwanderer haben in der Heimat auch ihre Musikgruppe, ihren Chor, ihr Instrument oder ihre Band zurücklassen müssen. Doch die Freude an der Musik haben sie mitgenommen und wollen sie auch hier in Lübeck mit anderen teilen. Viele wünschen sich Kontakt zu deutschen Gleichgesinnten, haben aber Scheu, einfach bei einer bestehenden Gruppe vorbei zu schauen: Gibt es überhaupt Platz für Neue? Reichen meine Deutschkenntnisse? Bin ich erwünscht, auch wenn ich die Stücke nicht kenne?

Das Projekt „Musik und Vielfalt“ möchte zwischen Zugewanderten und Einheimischen eine Brücke bauen. Dafür bearbeiten wir drei Schwerpunkte:

Erstellung einer Musikgruppenliste und Vermittlung  von Zugewanderten in bestehende Musikgruppen.
"Mama macht Musik" Gruppen in Familienzentren
Zertifikatsfortbildung "Interkulturelle Musikpraxis"

 

Mehr über MuV - Musik und Vielfalt

Musikgruppenliste
Wir suchen Hobby-Musikgruppen, die einen oder mehrere Flüchtlinge einladen, mitzumachen! Das können Bands sein, Spielmannszüge, private Singetreffen, Kirchenchöre, Männerchöre, Frauenquartetts, Kindersingegruppen... Hauptsache, Sie haben Lust auf ein neues Mitglied aus einem anderen Land.
Musikgruppen, die sich bereits gemeldet haben und sich auf neue Mitglieder freuen, sind in dieser pdf.

Mama macht Musik
Eine musikalische Begegnung für Mütter! Lieder singen, trommeln, tanzen, lachen! Gemeinschaft erleben! Dieses Projekt findet in verschiedenen Familienzentren statt und richtet sich an zugewanderte und einheimische Mütter!

Zertifikatsfortbildung Interkulturelle Musikpraxis
Hobby- und Profi-Musiker*innen erweitern in einer heterogenen Gruppe ihr Wissen und Können zu Interkultureller Musikpraxis. Derzeit läuft die Fortbildung bis Februar 2020 und umfasst 5 Wochenenden.

Ausführliche Informationen sind hier.

Referent*innen (Stand Juni 2019):

Prof. Dr. Raimund Vogels:  Einführung in die Musikethnologie
Heidi Niehaus:  Musik und Sprachförderung
Murat Tosun:  Makam und Rhythmus Musik der Türkei und dem arabischen Raum
Prof. Marno Schulze:  Elementare Musikpädagogik
Prof. Dr. Phil. Habil. Gaja von Sychowski und Dr. Johannes Hasselhorn:  Kulturbegriff
Berndt Petroschka und Ashraf Sharif Khan:  Ausgewählte und kommentierte Musikbeispiele aus Indien
Joachim Wetzig und Michael Akinwale: Workshop Musik Westafrika
Dieter Mack: Gamelan-Musik

Probezeiten und Probeort

Im Moment finden unsere Proben online statt: siehe ONLINE- Kursplan

Informationen zu anderen Musikangeboten in Lübeck gibt es über muv@tontalente.de

Die Mama macht Musik- Kurse pausieren oder sind beendet.

 

Kontakt

Projektteam:

Isabel Kuczewski für Mama macht Musik und Vermittlung in Musikgruppen: muv@tontalente.de

Ann-Kristin Kröger für die Fortbildung Interkulturelle Musikpraxis: a.kroeger@tontalente.de oder 0451 - 300 869 25

Gefördert durch: